Dr. phil. habil. Eberhard Straub

 Aktuelles

  • Zurück zur Startseite
  • Was gibt's Neues

    Vortrag 20.06.2017, 18.30 Uhr Ort Refektorium des Lutherhauses Collegienstraße 54 06886 Lutherstadt Wittenberg  Das katholische Verhältnis zu Luther ist kompliziert. Vom »Erzketzer« (Hieronymus Emser) bis zum »Vater im Glauben« (Peter Manns), vom Verständnis für Luthers Glaubenserfahrung (Joseph Ratzinger) bis zur Verachtung für den »gemeinsten aller Zweifüßler« (Heinrich Suso Denifle) sind die katholischen Perspektiven auf Luther äußerst vielfältig. Was lässt sich über die Geschichte der katholischen Lutherrezeption sagen? Und welche Perspektiven eines Katholiken auf Luther gibt es heute? https://www.martinluther.de/en/aktuell/katholische-perspektiven-auf-luther